Disruptive Entwicklungen in der globalen Produktion

Do, 11.02.2021 | 18.00

Wie können neue Technologien (Digitalisierung, 3D-Drucker u.a.) Warentransport, Infrastruktur und Logistik so verändern, dass sich Lebensraum und Lebensqualität in einer Brennpunktregion wie dem Römerland Carnuntum positiv entwickeln?

Im Rahmen dieser Veranstaltung diskutierten

Markku Wilenius | Dubai Future Academy, University of Turku, UNESCO Learning Society and Futures of Education
Günther Ofner | Flughafen Wien AG
Ralf Wunderer | dieLandschaftsplaner.at Ziviltechnikergesellschaft m.b.H.

Videos & Downloads

Slides Moderation, 3 Zahlen aus der RegionDownload
Slides Markku Wilenius - angefragtDownload